Vereinsspielplan | Impressum

 

 

 
 

Mitgliederversammlung beim FV Rheingold für das Geschäftsjahr 2016

Nachdem die Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2015 aufgrund der Neuwahlen des Vorstandes erst im November 2016 durchgeführt werden konnte, lud der Vereinsvorstand für den 24.März 2017 erneut ein. Bei dieser Versammlung wurden die Mitglieder über das abgelaufene Geschäftsjahr 2016 informiert. Nach der Begrüßung und Feststellung der satzungsgemäßen Einladung durch den 1. Vorsitzenden Manfred Kailing trug Stefan Reich (2. Vorsitzender) die Berichte des Geschäftsführenden Vorstandes, der Tennisabteilung und des Schatzmeisters vor.

Nach dem Bericht der Kassenprüfer (Jürgen Mohrs und Uli Bareth) und der Aussprache zu den Berichten wurde der Vorstand von der Versammlung einstimmig entlastet. Die Berichte zeigten, dass der Verein sich in den vergangenen Jahren breit aufgestellt und für die Aufgaben der Zukunft eine gute Basis geschaffen hat. Mit 21 Fußballmannschaften und einem vielfältigem Sportangebot für viele Altersgruppen (Tennis, Aerobic, Boccia, Line Dance, Yoga, Gymnastik, Badminton und Kinderturnen) ist der FV Rheingold allein schon „Mehr als ein Fußballverein“. Das breite gesellschaftliche Engagement für die Jugendlichen in Rübenach und den Nachbarorten, das sich durch die vielfältigen Veranstaltungen außerhalb des Spiel- und Trainingsbetriebs widerspiegelt, solide Finanzen, deren Basis ein stabiler und im letzten Jahr auf über 900 Mitglieder gewachsener Mitgliederbestand bildet, eine stete Präsenz in den Medien (Vereinszeitung Rheingold-Echo, Homepage und viele Presseartikel) und nicht zuletzt sportliche Erfolge sowie eine Vielzahl von Auszeichnungen und Ehrungen, die dem Verein verliehen wurden, runden das gute Bild ab. Die in den Verein integrierte Tennisabteilung um den an diesem Abend entschuldigten Abteilungsleiter Manfred Krisch hat im vergangenen Jahr durch einige Veranstaltungen versucht, die Tennisplätze und die Anlage zu beleben. Durch die Kooperation mit der Tennisschule „Smash“, Angeboten für die Betriebssportgemeinschaft der Sparkasse Koblenz und die Universität Koblenz ist dies teilweise gelungen. Obwohl hier an der einen oder anderen Stelle noch Nachholbedarf und Verbesserungsmöglichkeiten bestehen, ist der Vereinsvorstand davon überzeugt, einen Erfolg versprechenden Weg eingeschlagen zu haben. In diesem Zusammenhang stand auch der Antrag der Tennisabteilung, ein günstiges Einstiegsangebot (Schnupperjahr) für neue Mitglieder dieser Abteilung anzubieten, dem die Versammlung nach einigen Diskussionen mit knapper Mehrheit zustimmte. Somit können neue Mitglieder der Abteilung das nur auf die Nutzung der Tennisplätze beschränkte Angebot für einen einmaligen Jahrespreis von 50 € (Einzelperson) bzw. 100 € (Familie) nutzen. Ab dem zweiten Jahr werden die regulären Beiträge für Mitglieder der Tennisabteilung berechnet.

Der im November 2016 gewählte Vorstand des FV „Rheingold“ Rübenach setzt sich wie folgt zusammen:

Erster Vorsitzender: Manfred Kailing

Zweiter Vorsitzender: Stefan Reich (Geschäftsführung, Vorstand Finanzen)

Weiteres Mitglied im Geschäftsführenden Vorstand: Ewald Moskopp (Vorstand Sport)

Erweiterter Vorstand: Edgar Müller (Abteilungssport, Mitgliederverwaltung), Thomas Beeck und Bernd Alsbach (Spielbetrieb Senioren), Georg Dötsch (Ehrenamtsbeauftragter), Josef Toma (Platzkassierer), Sabine Schliecker und Dominik Minning (beide Mitarbeiter in der Geschäftsführung) sowie die Kassenprüfer Jürgen Mohrs und Uli Bareth.

 

Termine und Infos

 

Montag,  21.08.2017

12. Offene Boccia-Vereinsmeisterschaft

ab 14:00 Uhr Tennisanlage

weitere Infos

 

Sonntag, 08.10.2017

Tagesfahrt in die Pfalz

Tagesfahrt in die Pfalz

8.00 Uhr Grundschule Rübenach

 

Infos zur Vermietung Tennisheim

Neuer ZUMBA-Kurs

Interesse an ZUMBA? SMS oder whatsapp an 015167222670.

Mittwochs 18:00 Uhr Grundschule Rübenach.

Ein Einstieg in den laufenden Kurs ist jederzeit möglich.