Vereinsspielplan | Impressum

 

 

 
 

FV „Rheingold“ trauert um Willi Geisen

FV „Rheingold“ trauert um Willi Geisen  

Mit tiefer Betroffenheit haben wir die Nachricht erhalten, dass unser Ehrenjugendleiter und Ehrenmitglied Willi Geisen am 23.05.2017 – kurz vor seinem 86. Lebensjahr - nach langer Krankheit verstorben ist.

 

Willi Geisen war viele Jahrzehnte Mitglied im FV „Rheingold“ Rübenach 1919 e.V. Sein Interesse am Fußballsport wurde insbesondere dadurch geweckt, als seine Söhne Goswin, Wilfried und Werner in den 60er Jahren beim FVR mit dem Fußballspielen begannen. Willi übernahm das Training und die Betreuung dieser Jugendmannschaft. Nur wenig später wurde Willi Geisen in der Mitgliederversammlung zum Jugendleiter gewählt. Dieses wichtige Amt im Verein nahm er viele Jahre wahr.

 

Aus gesundheitlichen Gründen gab Willi das Amt des Jugendleiters Mitte der 80er Jahre auf. Willi organisierte in dieser Zeit die jährlichen Sportwochen und die Nikolausfeiern und mit viel Herz auch später die Karnevalssitzungen des Vereins. Er gehörte auch zu den Gründungsmitgliedern der „FV Rheingold Rübenach Jugendstiftung“ im Jahre 2006 – hier war er einige Jahre Mitglied im Vorstand. Anlässlich seines Ausscheidens als Vereinsjugendleiter im Jahre 1984 wurde Willi Geisen zum Ehrenjugendleiter gewählt. Für sein langjähriges, ehrenamtliches Engagement wurde er vom Fußballverband Rheinland, dem Deutschen Fußball-Bund (DFB), dem Sportbund Rheinland, Landessportbund, der Stadt Koblenz sowie durch den Förderverein „Rüwenacher Möck“ gewürdigt. Seine Ehefrau Hedwig hat ihn in all den Jahren in seinen vielfältigen Aufgaben dabei stets tatkräftig unterstützt!

Der FV „Rheingold“ Rübenach 1919 e.V. trauert um einen verdienten Sportkameraden und ein langjähriges, treues Mitglied. Wir sagen Dank für all das Gute, was der liebe Verstorbene für den FV „Rheingold“ und viele Mitmenschen getan hat und sichern ihm ein ehrendes Gedenken zu. Unser Mitgefühl gilt seiner lieben Ehefrau Hedwig, seinen Kindern und deren Familien.

Das Sterbeamt findet am Mittwoch, dem 31.05.2017 um 13.45 Uhr in der Pfarrkirche „St. Mauritus“ in Koblenz-Rübenach statt, anschließend ist die Beisetzung.

 

Manfred Kailing

1. Vorsitzender FV Rübenach

 

Ergebnisse:

Ergebnisse von 16.10..- 22.10.17

 

Herren Kreisliga A

FV Rübenach - TuS Kettig 4:1

Herren Kreispokal

SV Niederwerth II - FV Rübenach 1:5

Spielberichte

 

Herren Kreisliga C

FV Rübenach II - FC Arzheim 3:1

 

Frauen Rheinlandliga

FV Rübenach  - SC 13 Bad Neuenahr II 2:0

Spielberichte

 

Frauen Bezirksliga

FV Rübenach II - VfR Niederfell 2:2

 

A-Junioren Kreisklasse

FV Rübenach - spielfrei

 

B-Junioren Kreisklasse

JSG Spay - FV Rübenach 4:1

B-Junioren Kreispokal

JSG Rheinhöhen Vallendar II - FV Rübenach 1:0

 

B-Juniorinnen Bezirksklasse

FV Rübenach - SF Höhr-Grenzhausen 4:1

 

C-Juniorinnen Rheinlandpokal

FV Rübenach - MSG Altendiez 2:6

 

D1-Junioren Kreispokal

BSC Güls - FV Rübenach 1:13

 

D2-Junioren Kreispokal

FV Rübenach II - SG 2000 Mühlheim-Kärlich II 8:1

 

D-Juniorinnen Kreisklasse

FV Rübenach - spielfrei

 

E1-Junioren Kreispokal

FV Rübenach - SG 2000 Mühlheim-Kärlich 1:8

 

E2-Junioren Kreispokal

FV Rübenach II - SG 2000 Mühlheim-Kärlich II 3:5

 

E-Juniorinnen Kreisklasse

FV Rübenach - spielfrei

 

 

 

 

 

Abteilungen

 Dizzy Dancers Koblenz www.dizzy-dancers-koblenz.de

 

 

Termine und Infos

 

Sonntag, 31.12.2017

Silvesterfeier im Tennisheim

 

Sonntag, 21.01.2018

Neujahrsempfang

10:30 Uhr Tennisheim

 

Infos zur Vermietung Tennisheim