Vereinsspielplan | Impressum

 

 

 
 

In den Sommerferien die Schulbank drücken??? … Wieso nicht?!

- Markus Franz erwarb die Trainer-Lizenz -

In den Sommerferien habe ich mir gedacht, mich mal nicht nur „auf die faule Haut zu legen“, sondern mal etwas wirklich Sinnvolles zu tun. So hatte ich mich bereits im Frühjahr zusammen mit Björn Sauer für einen Vollzeitlehrgang für die Trainer-C-Lizenz für Kinder und Jugendliche an der Sportschule Oberwerth, mit anschließender Prüfung beim Sportbund Rheinland, angemeldet. Je näher der Termin rückte, umso nervöser wurde ich, da ich mich der Sache nun ganz allein stellen musste, weil Björn verletzungsbedingt nicht teilnehmen konnte.   Markus Franz erwarb die Trainer-Lizenz

An dieser Stelle nochmals gute Besserung! Wie erwartet war ich mit noch einem Teilnehmer mit Abstand der Jüngste in dem Kurs mit insgesamt 27 Personen. Aber nichts desto trotz ging es am 1. Ferientag, 03.07.2017, los.

Ein Tagesablauf sah z.B. wie folgt aus:

08:30 bis 10:00 Uhr: Gruppenarbeit, Training richtig vorbereiten

10:00 bis 12:00 Uhr: Präsentation der Gruppenarbeit

Mittagessen

14:00 bis 15:30 Uhr: Merkmale und Ziele E-D-Junioren

16:00 bis 17:30 Uhr: Unterschied von Spiel- und Lernalter

17:30 bis 19:00 Uhr: Allg. Grundlagen Sport und Gesundheit

Theorie- und Praxisstunden wechselten sich im Laufe des Tages immer wieder ab. Weitere Themen des Lehrganges waren u.a.: Philosophie des Kinderfußballs, Spielvorschläge für Bambini-Stunden, Unterschiede im Erwachsenen- und Kinderfußball, Techniktraining, Taktik im Abwehrbereich, Mannschaftsführung – Umgang mit dem Team/ den Spielern, rechtliche Fragen, …

In der 2. Woche besprachen wir auch die Anforderungen an unsere Prüfung. Die Aufgabenstellung war die Ausarbeitung eines 90-minütigen C-Jugendtrainings mit selbst ausgewählten Taktik- und Technikzielen. Diese Trainingseinheit mussten wir in einer 20-minütigen Vorführung mit den anderen Teilnehmern den Prüfern vorstellen.

Die 3. Woche brach an und ich war einer der ersten Prüflinge. Ich erntete Lob und auch etwas Kritik, was mir sehr geholfen hat. Zur Prüfung gehörte auch ein Theorieteil mit einer 90- minütigen Klausur über den Stoff der vergangenen 2 Wochen.

Das war gleichzeitig der Abschluss eines tollen Lehrgangs mit ebenso Fußballverrückten wie mir, die sich und den Kinder- und Jugendfußball in ihren Vereinen weiterentwickeln wollen.

Eine Woche später kam dann die Nachricht vom Sportbund, dass ich die Prüfung geschafft habe. Dem Brief war auch mein Trainerschein beigefügt!!

Ich möchte mich an dieser Stelle ausdrücklich bei meinem Verein FV Rübenach bedanken, der die Kosten für die Teilnahme an diesem Lehrgang in voller Höhe übernommen hat. Mein Dank gilt natürlich auch meinem Trainer, Andi Drack, der mich bei der Prüfungsvorbereitung unterstützt und mir wertvolle Tipps an die Hand gegeben hat.

In Zukunft möchte ich auch weiterhin das Trainerteam der D1-Junioren, Stipe Madunic und Ralf Sorger, unterstützen, von denen ich noch sehr viel lernen werde.

Wir sehen uns auf dem Sportplatz!!

Euer

Markus

 

 

Ergebnisse:

Ergebnisse von 27.11.- 03.12.17

 

Herren Kreispokal

SC Vallendar - FV Rübenach Absetzung

Spielberichte

 

Herren Kreisliga C

FV Rübenach II - spielfrei

 

Frauen Rheinlandliga

FV Rübenach - TuS Montabaur II 8:1

Spielberichte

 

Frauen Bezirksliga

FV Rübenach II - SG Baar 1:3

 

A-Junioren Kreisklasse

FV Rübenach - TuS Kettig 3:1

 

B-Junioren Leistungsklasse

FV Rübenach - spielfrei

 

B-Juniorinnen Bezirksklasse

FV Rübenach - spielfrei

 

C-Juniorinnen Kreisklasse

FV Rübenach - MSG Sayn 17:0

 

D1-Junioren Kreispokal

FV Rübenach - FSV Lahnstein II Nichtantritt Gast

 

D2-Junioren Kreispokal

FV Rübenach II - JSG Bendorf II 0:4

 

D-Juniorinnen Kreisklasse

FV Rübenach - spielfrei

 

E1-Junioren Kreisklasse

FV Rübenach - spielfrei

 

E2-Junioren Kreisklasse

FV Rübenach II - spielfrei

 

E-Juniorinnen Kreisklasse

FV Rübenach - spielfrei

 

 

 

 

 

Abteilungen

 Dizzy Dancers Koblenz www.dizzy-dancers-koblenz.de

 

 

Termine und Infos

 

Montag, 20. November 2017

Vorstandssitzung der Jugendstiftung 

um 19:00 Uhr im Clubheim am Sportplatz


Montag, 27. November 2017

Stiftungsratssitzung der Jugendstiftung 

um 19:00 Uhr im Clubheim am Sportplatz

 

Sonntag, 31.12.2017

Silvesterfeier im Tennisheim

 

Sonntag, 21.01.2018

Neujahrsempfang

10:30 Uhr Tennisheim

 

Infos zur Vermietung Tennisheim