Vereinsspielplan | Impressum

 

 

 
 

D1-Junioren spielten die Rheinland-Hallenmeisterschaft in Sinzig

Am 17.02.2018 spielte die D1 in Sinzig um die Rheinland-Hallenmeiterschaft. Die Gruppengegner waren die JSG EGC Wittlich, die Spvgg. Wirges, der  FC Plaidt und die JSG Birlenbach. Das erste Spiel gegen die JSG Wittlich endete 0:0. Im zweiten Spiel gegen die Spvgg. Wirges konnte man jedoch eine Schippe drauflegen und gewann verdient mit 2:0. Gegen die JSG Birlenbach, im dritten Spiel, wollte die Mannschaft für das Weiterkommen alles klar machen. Sie verloren jedoch in einem sehr aufregenden Spiel mit 1:2.

  D1-Junioren qualifizieren sich für die Rheinlandmeisterschaft

Nun kam die Mammutaufgabe gegen den FC Plaidt, der einen Vorsprung in der Tabelle von 2 Punkten hatte. Also war gewinnen oder heimfahren angesagt. Nach 5 Spielminuten fiel dann auch noch das 1:0 für den FC Plaidt, welchem sogar ein  Unentschieden gereicht hätte. Nach zwei Minuten und zwei Chancen später waren die Jungs vom FV Rübenach zurück im Spiel und bekamen 3 Minuten vor Schluss einen berechtigten Strafstoß zugesprochen. Sie erzielten damit das fällige1:1. Bevor der FC Plaidt sich wieder gefangen hatte konnte der FV Rübenach auf  2:1 erhöhen. Plaidt rannte zwar an, aber durch einen Konter in der letzten Spielminute machten die Jungs mit dem 3:1 alles klar.

Somit gewannen sie die Gruppenphase mit einem Vorsprung von zwei Toren auf die JSG Birlenbach. Im Viertelfinale traf man auf den späteren Turniersieger Eintracht Trier, der an diesem Tag einfach eine Nummer zu groß für unsere Jungs war. Sie verabschiedeten sich mit erhobenem Kopf aus dem Turnier. Gelernt hat die Mannschaft in dieser, für sie sehr erfolgreichen Hallensaison, vieles und das Trainerteam hofft, das sie diesen Schwung mit in die Aussensaison nehmen können.

Termine und Infos

Abteilungen

 Dizzy Dancers Koblenz www.dizzy-dancers-koblenz.de