Neue Trainingsanzüge und T-Shirts für die A-Jugend

Neue Trainingsanzüge und T-Shirts für die A-Jugend  

Dank zweier Sponsoring Maßnahmen ist es unserer A-Jugend gelungen, die komplette Mannschaft (20 Spieler +3 Trainer) mit einem neuen Trainingsanzug, T-Shirt und kurzen Shorts auszurüsten.

Durch die Spenden der HTI Hortmann KG und der Firma 2-Rad Mitschke konnte der Eigenanteil der Spieler auf ein Minimum reduziert werden.

Vielen Dank sagt die A-Jugend diesen beiden Unternehmen für die großzügige Spende!

Andi Drack

 

 


A-Junioren: Trainingslager auf heimischen Platz

 

Im Zuge der Wintervorbereitung absolvierte die A-Jugend des FV Rübenach am Wochenende des 17.02. ein Trainingslager. Der Freitagabend symbolisierte den Anfang des aufregenden Wochenendes. Nachdem um 18:00 Uhr die erste Trainingseinheit auf dem Plan stand, folgte im Anschluss unsere Neujahrsfeier. Bei leckerem Essen und reichlich Getränken saß man mit der ganzen Mannschaft und Familienmitgliedern bis spät in den Abend im Clubheim und „feierte“ die Erfolge des vergangenen Jahres. Am Samstag starteten wir mit einem lecker zubereiteten Frühstück von Resi, um danach frisch und mit voller Power auf den Tag vorbereitet zu sein. Der fußballerische Teil startete dann um kurz vor 11 mit der Vorbereitung auf das folgende Spiel. Aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte dies auch ohne Probleme mit 10:0 gewonnen werden.

Ein weiteres Mal fanden wir uns im Clubheim ein, um gemeinsam Mittag zu essen. Auf der Speisekarte stand Schnitzel mit Pommes, was wir uns nach dem Spiel auch verdient hatten.

Nach ein wenig Erholung genossen wir das Testspiel der ersten Mannschaft, um dann in der Trainingseinheit am Abend einige Impulse als Inspiration zu nutzen. Der letzte Trainingstag startete mit einer Laufeinheit durch Rübenach, welche somit auch das sportliche Programm abrundete. Um den letzten Tag ausklingen zu lassen, entschieden wir uns für zwei Stunden Bowling mit Nachos und Getränken. Meiner Meinung nach war dies ein perfekter Abschluss eines Super-Wochenendes. Ein großer Dank geht an unsere Trainer Andi, Ralle und Fränkie für die Planung und Durchführung des Wochenendes sowie an Resi für die tolle Bewirtung. Ein weiterer Dank geht an die Fördergemeinschaft sowie die Jugendstiftung und den Verein für die großzügige finanzielle Unterstützung. Auf einen erfolgreichen letzten Saisonabschnitt!

Jakob Drack