Rübenacher Dorffest war ein voller Erfolg!

  Das im Rahmen der 100-Jahr-Feierleichkeiten des FV „Rheingold“ Rübenach ausgerichtete Rübenacher Dorffest am 10.08.2019 war eine überaus gelungene Veranstaltung. Die hohe Identifikation aller Beteiligten mit dem Motto „Miteinander – Füreinander!!!“ war letztendlich ausschlaggebend dafür, dass die Ziele des Festes in außerordentlicher Weise erreicht werden konnten.

Aber von Anfang an: Um 11:15 Uhr trafen sich über 50 Wanderbegeisterte um sich gemeinsam mit der „BI-Rübenach“ auf eine spannende „Geführte Wanderung auf dem Rübenacher Jakobsweg“ zu begeben. Bereits die Teilnehmerzahl der Wanderung lies darauf hoffen, dass die Veranstaltung ein Erfolg werden könnte.

Nach der Rückkehr der Wanderer folgten die offizielle Eröffnung des Rübenach Dorffestes und die Grußworte des 1. Vorsitzenden des FVR Manfred Kailing sowie dem Ortsvorsteher Christian Franke. Das erste große Highlight sollte der ökumenische Gottesdienst von Pfarrer Lukas und Prädikant Kruse sein.

Der thematisch treffende Gottesdienst wurde durch den Kirchenchor begleitet und von den Chören „Quodlibet“ sowie dem Männergesangsverein hervorragend umrahmt. Auch diesen Programmpunkt ließen sich viele Rübenacher nicht entgehen. So blickten die Organisatoren auf voll besetzte Bänke und insgesamt einen sehr gut besuchten Veranstaltungsort.

Da Petrus an diesem Tag ebenfalls ein Rübenacher war, verweilten viele Besucher noch beim geselligen Teil des Festes und ließen es sich nicht nehmen das reichhaltige Kuchenbuffet sowie die weiteren Speisen- und Getränkeangebote bis zum annähernden Ausverkauf zu nutzen. Ebenso erfolgreich gestalteten sich die Mitmachaktionen der Ortsvereine.

Die Möglichkeiten sich beim Lasergewehrschießen, Ringen, Basketball, Ringtennis, Tischtennis oder Fußball auszuprobieren, waren sowohl bei Erwachsenen als auch bei den Kindern äußerst beliebt. Zudem waren die Spielstraße des städtischen Kindergartens, das Kinderschminken und Basteln beim katholischen Kindergarten, das „Entchenangeln“ der Martinself sowie die Hüpfburg über den Tag hinweg beliebte und gut frequentierte Stationen.

Für alle Kinder und Jugendliche, die mit ihrer Laufkarte an verschiedenen Aktionen teilgenommen haben, gab es neben einem Eis noch einen exklusiven Preis. Bei der Siegerehrung der Teilnehmer am Ende des offiziellen Programms konnten so ca. 120 Turnbeutel mit dem FVR-Ortslogo übergeben werden. Auch diese Teilnehmerzahl – wieder eine tolle Rückmeldung für die Organisatoren.

Als Abschluss gehörte die Bühne dann der Tanzgruppe „Höppeditzjer“. Die jüngsten der K.u.K. konnten ihren tollen Auftritt vor einem immer noch großen und gut gelaunten Publikum präsentieren. So verwundert es nicht, dass der Applaus besonders lang und intensiv ausfiel.

Insgesamt kann es für dieses Dorffest nur ein abschließendes Fazit geben: Es war für alle Beteiligten ein in diesem Umfang nicht vorhersehbarer und außergewöhnlicher Erfolg!!! Insbesondere das von Beginn an verfolgte Ziel, die Veranstaltung mit vereinten Kräften über alle Vereins- und Institutionsgrenzen hinweg zu gestalteten, wurde mehr als erreicht.

Auch das zweite Ziel, einen Gewinn zu erzielen und diesen an gemeinnützige Institutionen des Ortes zu spenden – so viel darf bereits jetzt verraten werden – wurde durch die hervorragende Zusammenarbeit aller Beteiligten erreicht. Die Bekanntgabe der Gesamtsumme sowie die Übergabe werden am 22.09.2019, 20:00 Uhr auf der Rübenacher Kirmes durchgeführt, die vom 21.-23.09.2019 stattfindet. Daher der Aufruf: Alle Rübenacher auf die Kirmes und unterstützt diese Veranstaltung gleichermaßen!!!

Ein riesiger Dank des Organisationsteams an die folgenden teilnehmenden Vereine und Institutionen: Schützenbruderschaft St. Sebastianus 1843 e.V., TV Rübenach 1900 e.V., ASV Rübenach e.V., FV „Rheingold“ Rübenach e.V., die BI „Lebenswertes Rübenach“ e.V., Frauenchor Quodlibet e.V., Kirmes- u. Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß Rübenach 1990 e.V., Kirchenchor „Cäcilia“, Männerchor 1854 Rübenach e.V., Martinself, Möhnenclub „Fidele Möhnen“ Koblenz-Rübenach e.V., Kath. Frauengemeinschaft kfd, Städtischer Kindergarten, Katholischer Kindergarten, Pfarrer Lukas und Prädikant Kruse. Ebenso bedanken wir uns bei den folgenden Sponsoren und Gönnern des Dorffestes: Jugendstiftung des FV „Rheingold“ Rübenach, Förderverein des FV „Rheingold“ Rübenach, Sparkasse Koblenz, Volksbank Mittelrhein, Edeka Markt „Dirk Goerzen“, Bäckerei „Wolfgang Wehrend“, Globus Markt Koblenz, H.O.T. Metternich, Weingut „Klemens Friderichs“, Rohrreinigung Sattler GmbH sowie Fa. Kolle GmbH.

Stefan Knöll

Termine und Infos

 

FV Rübenach auf Fussball.de

Ergebnisse & Vereinsspielplan

    

 

Termine des FV „Rheingold“ im Jubiläumsjahr 2019

 

 

Freitag, 13.12.2019

Jahreshauptversammlung

um 19.30 Uhr im Tennisvereinsheim

 


 

Sonntag, 22.12.2019

Jugendnikolausfeier Schützenhalle

 

 

Dienstag, 31.12.2019

Silvesterfeier Tennisheim

weitere Infos

 

 

 

 

Infos zur Vermietung Tennisheim

Abteilungen

 Dizzy Dancers Koblenz www.dizzy-dancers-koblenz.de